Tipps

Hier finden Sie Tipps und Infos rund um Oberhausen




Besuch auf der City-Farm

Besuchen Sie die City-Farm. Sie ist ein offener, ökologischer Garten abseits von Stress und Alltagssorgen.
Hier heißt es: Anfassen, mitmachen, Natur erleben-oder einfach genießen.
Weiteres finden Sie unter LINKS

Quartiersmanagement

Unser neuer Quartiersmanager für Oberhausen ist Herr Dr. Bernd Rebstein.
Sein neuer Arbeitsplatz ist in der Donauwörther Str. 110. Sprechzeiten bitte vor Ort erfragen.

LEA Frauentreffpunkt

Frauentreffpunkt LEA

Für Frauen in Not, Armut, Obdachlosigkeit
Der Frauentreffpunkt LEA ist ein Angebot für Frauen in Notsituationen und zeichnet sich durch Offenheit und Niedrigschwelligkeit aus. Neben einer warmen Mahlzeit, Kleidung und der Möglichkeit zu duschen, findet soziale Beratung und seelsorgliche Begleitung statt. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich!

Adresse:
Neuhoferstraße 1, 86154 Augsburg-Oberhausen

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10:00 - 14:00 Uhr

Ansprechpartner:
Sr. Elisabeth Mack OSF
Tel. 0821.419025-12
E-Mail: elisabeth.mack@bistum-augsburg.de

Bettina Reckerth Dipl.-Sozialpäd. (FH)
Tel. 0821.57048-38

Spendenkonto:
IBAN: DE43 7509 0300 0600 1114 81 BIC: GENODEF 1M05
„Frauentreffpunkt LEA“ LIGA BANK

Oberhauser Museumsstüble

  • Oberhauser Museumsstüble, mehr dazu hier [901 KB]
  • Veranstaltungstermine werden in der AZ bekannt gegeben.

Weinfest

Weinfest der Freiwilligen Feuerwehr Oberhausen auch dieses Jahr wieder am 13. Oktober 2018 ab 17:00 Uhr in den Räumen in der Kapellenschule.

Helmut-Haller-Platz

Montag 14. Juni bis Sonntag 15. Juli 2018 werden die Spiele der Fußball-WM auf einer LED-Leinwand übertragen.
Für alle Fußball-Fans ein MUSS. Bewirtung Bobs Gaststätte.

Donnerstag 5. bis Sonntag 8. Juli 2018 Aktionstage mit Sportatraktionen.

Samstag 22. Juli 2018 Friedenstafel.

Sommer am Kiez: Veranstalter Stefan Meitinger genannt Bob.
Freitag den 13. Juli bis Samstag den 18. August geht es wieder rund.
Zum 3. Mal findet diese mehrwöchige Veranstaltung statt.
Termine der verschiedenen Bands finden Sie im Programm und in der Augsburger Allgemeinen.